ÜBER MICH

Seit 2006 arbeite ich als freiberufliche Texterin und Redakteurin für Unternehmen, Verbände und Agenturen in ganz Deutschland – und aus der ganzen Welt: Nach Lebensstationen in Deutschland und Frankreich verbrachte ich 2015 ein Jahr in Kambodscha und verbringe jährlich mehrere Wochen in dem südostasiatischen Land.

Als Kunsthistorikerin spüre ich jedoch auch leidenschaftlich gerne unserer europäischen Kulturgeschichte nach – insbesondere gotische Fresken und mittelalterliche Grabmäler faszinieren mich. Mit der Chefredaktion der Zeitschrift „Bestattung“ schlage ich eine Brücke zur Bestattungskultur von heute und empfinde die Beschäftigung mit dem Tod als durchaus lebensbejahende Bereicherung.

Mein journalistisches Handwerkszeug eignete ich mir bereits während meines Studiums durch diverse Hospitanzen und Praktika an, wechselte dann die Seiten und arbeitete fünf Jahre lang als PR-Beraterin in einer Frankfurter Agentur. Als Redakteurin mit PR-Denke und leidenschaftliche Dienstleisterin verbinde ich beides zu Gunsten meiner Kunden.

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen erarbeitete ich mir im berufsbegleitenden Fernstudium „Betriebswirtschaft und betriebliches Management“ und arbeite heute auch für Wirtschaftskonzerne und Finanzdienstleister, vorwiegend in der Unternehmenskommunikation im B2B.

Freuen Sie sich auf sprachliche Genauigkeit, Termintreue, Zuverlässigkeit sowie ein offenes Ohr für Änderungswünsche und gute Laune bis zum finalen Schliff.

  • LinkedIn - White Circle
  • xing-logotype

PR&TEXT

CAROLIN OBERHEIDE

Mobil: + 49 171 6487877

E-Mail: carolin(at)oberheide-pr.de